Willkommen

Willkommen Noah Voisine Autor mit Gayfühl Mit 19 habe ich meine ersten Gedichte geschrieben. Über die Liebe, den Tod und den Schmerz. Schon damals hatte ich den Wunsch, meine Gedichte in Buchform zu sehen und scheute mich deshalb auch nicht, diese an Verlage zu schicken. Es dauerte über 20 Jahre,

Mehr Autor

Die letzten Wochen habe ich damit verbracht, neben dem Schreiben, eine weitere Selbstständigkeit, aufzubauen. Ich habe aber schnell gemerkt, dass wenn man sich abwendet um etwas anderes zu erzeugen, den Focus für das verliert, was wichtig ist. Nun bin ich weit weg, vom Schreiben leben zu können, dass funktioniert nicht

Rote Linie

Ich grüße Euch. Lange nichts mehr voneinander gehört. Das hatte seinen Grund. Einige werden es mitbekommen haben, die mich auf Youtube verfolgen. Mein Vater ist Anfang Januar verstorben. Das war aber eigentlich nicht die schlechte Nachricht, sondern das, was ich nach und nach erfahren habe. Ich werde das alles hier

Neues Video

Bin da

Ja, ich bin noch da. Das Jahr eilt an mir vorbei und ich komme nicht hinterher. Dennoch möchte ich mich vor Jahresende nochmals bei euch melden. Ich hatte einiges zu tun, was jetzt wenig mit dem Schreiben zu tun hatte. Vor einigen Tagen bin ich dann auch noch krank geworden

Autorenalltag Oktober 2018

Ich will nach Frankreich auswandern

Ich will auswanden

Kapitel für Kapitel

Kapitel für Kapitel Jetzt möchte ich mal einen kleinen Zwischenbericht abgeben. Da es ja mein erster Roman ist merke ich, das mir das Schreiben des Romans einfacher fällt, wie das überarbeiten. Lustig ist, das ich von mir selbst überrascht bin, was ich da alles geschrieben habe. Es wird, so mein

Gay Notizbuch

Vor ein paar Tagen ist mein neues Notizbuch für den schwulen Mann (aber auch Frauen sind herzlichst eingeladen) heraus gekommen. Hole dir jetzt dein schwules Notizbuch und trage alles ein, was dir wichtig ist Dates, Listen oder die nächste grosse Party in deinem Leben. Unliniert hast du genug Platz, auch

Sei nicht gefällig

Als Autor ist man dem ständigem Wettbewerb ausgesetzt und jeder informiert sich darüber, wie er sichtbar werden kann. Ich habe die Tage einige Blogs anderer Autoren gelesen und was mir da so entgegen schlug, war teilweise entmutigend. Es geht mir um die Sichtbarkeit meiner Bücher, als auch um die Person

© 2019 Noah Voisine . Powered by WordPress. Theme by Viva Themes.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.